Thorsten Möller im Interview mit Makler-Empfehlung.de

Qualitätssiegel makler-empfehlung.de für Thorsten Möller

Käuferportal

Was reizt Sie am Maklerberuf?

Das Abwechslungsreiche (keine Immobilie ist wie die andere) und dabei immer neue Menschen kennenzulernen.


Welche persönlichen Ziele haben Sie?

Zufriedene Kunden im Beruf - Glück und Ausgeglichenheit im Privaten.


Was macht einen guten Makler aus?

Freundliche, kompetente und verbindliche Beratung mit Rundum-Betreuung. Kontinuierliche fachliche Weiterbildung!


Was ist der beste Rat, den Sie Ihren Kunden geben können?

Die Auswahl eines Maklers ist eine Vertrauensfrage. Sehen Sie sich den Makler nicht nur gut an - sprechen Sie mit ihm persönlich und fragen Sie ihm "Löcher in den Bauch" …


Welche Beratungsphilosophie vertreten Sie?

Mit Ehrlichkeit und Kompetenz schaffe ich Vertrauen. Ich werde niemals Aufträge beliebig akquirieren, wenn ich von deren Erfolgsaussichten nicht überzeugt bin.


Erzählen Sie uns von Ihrer schönsten Berufserfahrung!

Ein Kunde hat mich nach dem Kauf einer Immobilie zu seiner Garten-Party eingeladen. Eine freundliche Geste, die mir sehr viel bedeutet und die ich nie vergessen werde.


Wohin geht Ihrer Meinung nach die Reise auf dem Immobilienmarkt? Was sind aktuelle Trends?

Das Bestellerprinzip wird sich auch im Verkauf durchsetzen, wir setzen es schon immer um.


Welcher Region/Lage sprechen Sie das größte Potenzial zu?

Das beste Potenzial haben immer die Region und Lage, die sich der Kunde wünscht. Jeder Mensch sucht sein Zuhause nach individuellen Kriterien aus. Aus meiner Sicht gibt es kein Patent-Rezept.


Was war Ihr schwierigstes berufliches Problem und wie haben Sie es gelöst?

Die Koordination vieler Beteiligter beim Verkauf eines großen Mehrfamilienhauses. Lösbar durch Ruhe und Konzentration.


Wie halten Sie sich beruflich auf dem Laufenden?

Weiterbildungen bei unserem Dachverband.


Welche sind die 3 wichtigsten Eigenschaften eines Immobilienmaklers?

Freundlichkeit, Kompetenz, Marktkenntnis …


Was macht ein Zuhause für Sie aus?

Geborgenheit


Wo würden Sie selbst gerne eine Immobilie besitzen?

Auf Beteigeuze ;-)


Was ärgert Sie?

Wenn Mitbewerber utopische und nicht erreichbare Kaufpreise versprechen, nur um einen Auftrag zu bekommen. Die Verkaufschancen der Kunden leiden darunter, solch unseriöses Verhalten schadet dem Ansehen der gesamten Makler-Branche.


Was inspiriert Sie?

Mein Beruf ist mein Leben. Jeder neue Tag bringt neue Chancen. Darauf freue ich mich - täglich aufs Neue.


Wo, wobei, womit können Sie Ihre Energiereserven auffüllen?

Fitness


An welchen persönlichen Dingen hängen Sie besonders?

An meinen sozialen Kontakten


Worüber freuen Sie sich?

Über die Anerkennung von zufriedenen Kunden und über ehrliche Kritik. Nur wer offene Kritik bekommt und versteht, hat die Chance zum Besseren.


Was war das letzte Buch, das Sie gelesen haben?

Das weiße Gold


Was machen Sie in Ihrer Freizeit?

Tanzen und Fitness